Karlsruhe, 12.02.2021

Antrag der CDU/FW-Fraktion im Ortschaftsrat Wettersbach

Betreff:  „Schnelles Internet“ Breitbandausbau in Grünwettersbach und Palmbach

Sehr geehrter Herr Ortsvorsteher Frank,

die CDU/FW-Ortschaftsratsfraktion beantragt

  1. einen Sachstandbericht zum Breitbandausbau mit Glasfaserkabeln in Grünwettersbach und Palmbach.
  2. den weiteren Ausbau von Glasfasernetzes in die Wohngebiete, um einen schnellen und sicheren Internetempfang zu gewährleisten.

Begründung:

In Zeiten des Homeoffice und dem Homeschooling wird schnelles Internet immer wichtiger. Uns erreichen immer mehr Beschwerden von Bewohnern in unseren Stadtteilen, die in ihren Wohnstraßen keine schnelle und ununterbrochene Internetverbindung haben. Wir sehen hier in Wettersbach einen großen Verbesserungsbedarf. Auch im Blick auf die zukünftige Ansiedlung von Unternehmen in unseren Gewerbegebieten, ist schnelles Internet eine Grundvoraussetzung bei der Entscheidung von Unternehmen, um sich hier anzusiedeln. Leider gibt es in zahlreichen Straßen in unseren Ortsteilen nur einen Anbieter, der seine eigenen Kabel verlegt hat.

Wir bitte insbesondere um die Beantwortung folgender Fragen:

  • In welchen Wohngebieten sind bereits Glasfaserleitungen verlegt?
  • In welchen Straßen haben zwei Anbieter ihre Leitungen verlegt (Telekom und Vodafone), bzw. in welchen Straßen gibt es nur Telekom-Leitungen?
  • Ist die Heinz-Barth-Schule an das Glasfasernetz angeschlossen? Welche Empfangsqualität ist hier vorhanden?
  • Ist das Rathaus Grünwettersbach an das Glasfasernetz angeschlossen? Welche Empfangsqualität ist hier vorhanden?
  • Wie werden die örtlichen Gewerbegebiete in Palmbach und Grünwettersbach mit Internet versorgt?
  • Können Mittel aus Landes- oder Bundesförderprogrammen abgerufen werden, um den Ausbau zu beschleunigen?

Wir bitten die konkreten zeitlich hinterlegten Ausbaupläne sämtlicher zuständiger Stellen, also der Stadt KA und der Firmen, die auf unserem Stadtteilgebiet für den Netzausbau zuständig sind, abzuklären.

gez. Roland Jourdan, Fraktionsvorsitzender und Paul Wirtz